..........

Ihre beste Freundin beendete das mit diesem Jungen. Sie hatte also theoretisch freie Bahn, doch dieser Junge war 18 Jahre alt und schüchterte sie ein. Außerdem kann sie nichts mit ihm anfangen den er war so zu zusagen der "Ex-Lover" ihrer besten Freundin... Also was tun ? 1 Woche verging und sie sah den Jungen nicht mehr.Sie schrieben auch nicht mehr wirklich, bis zu dem 2. Februar. Sie und eine Freundin waren zu zweit bei ihr zuhause & wollten alkohol trinken, weil sie dachte mt alkohol kann man Probleme lösen..Wie jeder aber weiß bis auf sie anscheinend, löst das keine Probleme und bringt meistens nur neue....

4.11.13 22:56, kommentieren

Werbung


.....

Sie wunderte sich darüber das er da war und sprach nicht viel mit ihm. Das ging dan eine weile so und dan kam noch jemand. Die 5 gingen dan an verschiedene plätze und lachten viel, sie hatten alle spaß. Dan begann der Junge sie anzusprechen, mit ihr rum zu albern & sie zu umarmen. Aus den umarmungen wurden dan länger und schließlich, zwang er sie aus spaß sich auf ihn drauf zu setzten.. Das ging immer und immer weiter.. immer mehr Körperkontakt. Mitlerweile war es schon spät und dunkel draußen. Ihre Freundin hatte auch viel Körperkontakt mit den anderen beiden aber nicht so viel wie sie. Schließlich, kam er zu ihr. Er nahm sie hoch & trug sie in eine dunkle ecke, weg von den anderen. Er stellte sich vor sie und schaute ihr direkt ins gesicht. Sie wusste nicht was sie tun sollte, denn er baute sich so vor ihr auf, das sie nirgens hin konnte. Ihrer Freundin viel auf das die beiden fehlten, sie rief den namen von ihr & in dem Moment, drehte sich der junge um.. sie lief wieder zurück und umarmte ihre Freundin. Sie musste ständig daran denken, wie er sie anschaute.. wie sie herzklopfen hatte, sie dachte auch daran.. das er ihr gefiel und das ihre beste Freundin in ihn verliebt war. Sie meinte zu sich selbst "Nein, finger weg." So leicht ging das garnicht, den wie soll man die finger von einem lassen, wen er nicht die finger von ihr lassen konnte.....

27.10.13 02:47, kommentieren